A3-Tierhotel

Wohlfühlort für Ihren vierbeinigen Lebensbegleiter

Ihr Liebling kann oder darf nicht mit Ihnen in die Ferien oder auf Ihren Wochenendtrip. Sie haben einen Notfall, ein Spitallaufenthalt steht an, oder keine Person, denen Sie Ihr Haustier anvertrauen können – oder wollen? Keine Sorge, bei uns ist Ihr grosses oder kleinen Haustier, – vom Bernhardiner bis zum Nager – während ihrer Abwesenheit bestens aufgehoben, fachlich und fürsorglich rund um die Uhr betreut.

Aufmerksam auf unser gepflegtes Tierhotel mit Herz und Verstand werden Sie bereits auf der Autobahn A3 Zürich-Basel bei der Ausfahrt Lupfig/Birr. Unser Erkennungszeichen ist ein bunter «Riesenhahn»  

Willkommen im A3-Tierhotel

Erstklassige Tierbetreuung ist nicht nur das was wir tun, sondern auch was wir lieben!

Glücksmomente sind kurz, aber sie bleiben für immer in Erinnerung.» 

Wir wissen, dass Ihnen das Wohlergehen Ihres geliebten Haustieres am Herzen liegt. Und wir sorgen dafür, dass sich Ihr Liebling bei uns wohl fühlt, glücklich und gesund ist. Als erfahrene Tierpfleger kümmern wir uns im Team rundum liebevoll um unsere Gäste. Es ist unser Anliegen, den Grossen bis Kleinsten einen schönen Aufenthalt in unserem A3- Tierhotel zu bereiten, und wohin sie bestimmt immer gerne wiederkommen.

Bei uns darf der Hund herumtoben und mit Artgenossen spielen oder auf seinem Lieblingskissen seine Ruhe geniessen. Katzen finden im separaten Katzenhotel ihrer Suiten- Zimmer in der Hängematte Musse zum chillen. Und auch kleinste Tiere wie Nager, Vogel oder Huhn fühlen sich bei uns gut aufgehoben. Alle werden sie von uns allen liebevoll, art- und bedürfnisgerecht betreut. 

Das bieten wir Ihnen

Über unser Tierhotel

Wir erfüllen alle Bedürfnisse unserer Hotelgäste

Das grosszügig angelegte A3-Tierhotel ist ein von Franz und Bernadette Scherer im Jahr 2005 gegründetes Familienunternehmen. Spezialisiert und auf Ferienplätze und die Tagesbetreuung für Hunde und Katzen, finden natürlich auch weitere kleine Haustiere wie Nager oder Federvieh liebevollen «Unterschlupf». Und alle werden sie so mit Herz, Verstand und Wissen betreut, dass erst gar kein Katzenjammer, trauriger Hundeblick oder gestresstes Nager-Dasein aufkommt, bis Frauchen oder Herrchen sie wieder in die Arme schliesst.

«Wir behandeln Ihre Haustiere wie Familienmitglieder».